• Start
  • Projekte
  • Der Nachhaltiger Warenkorb
  • Der Nachhaltiger Warenkorb

    "Fleisch oder Fahrrad? - Tausch dich glücklich"
     

    Schnäppchen gehören zu einem gesunden Wettbewerb. Nicht aber das Billigst-T-Shirt, das unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt wird. Es darf uns auch nicht kaltlassen, dass weltweit 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel im Jahr verschwendet werden. Das schadet Mensch und Umwelt und vernichtet ökonomische Werte.

     

    Im Alltag und selbst auf Reisen ist nachhaltiger Konsum durchaus möglich, denn es ist eine Frage der Nachfrage. Viele kleine Entscheidungen bestimmen, wie sozial und umweltfreundlich wir handeln. Zum Beispiel: Was löscht den Durst am besten - Leitungswasser, Coffee-to-go oder Saftschorle? 

     

    Mit Informationen und spielerischen Aktionen weisen der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und die Jugendherbergen gemeinsam auf das Thema hin. Die Basis bildet der "Nachhaltige Warenkorb". Dieser Einkaufsratgeber hilft bei der Entscheidung, sozial und umweltfreundlich zu handeln.

     

    Durch einen Selbstcheck kann jede seinen persönlichen Nachhaltigkeitstyp ermitteln. Wer denkt auf Reisen an heute, morgen oder übermorgen?

     

    Bestellformular öffnen

     

    Mehr Infos unter www.nachhaltiger-warenkorb.de


    Eine Aktion von:

    Nachhaltiger Warenkorb

    "Fleisch oder Fahrrad? - Tausch dich glücklich"

    Bestellformular

    Deutscher Nachhaltigkeits- preis

    Deutscher Nachhaltigkeits- preis

    Auszeichnung für die Jugendherbergen im Nordwesten

    Jetzt ansehen

    Nachhaltigkeits-
    bericht

    Nachhaltigkeits-<br>bericht

    DJH-Landesverband Unterweser-Ems e. V., Februar 2014

    Erfahren Sie mehr
    Externer Link zu www.hihostels.comExterner Link zu www.jugendherberge.de
    © 2017 Deutsches Jugendherbergswerk
    Das Deutsche Jugendherbergswerk bei
    Externer Link zu FacebookExterner Link zu TwitterExterner Link zu YouTube